TCM Praxis in Kulmbach - Schmerzen lindern mit TCM

Schwerpunkt der TCM Praxis z.B. in der Orthopädie

Moxakräuter gegen Rückenschmerzen

Schulter-/Armschmerzen

Ziel ist es z.B. bei Schmerzen und Bewegungseinschränkungen der Arme und Schultern sowie Kraftlosigkeit die Beweglichkeit zu verbessern und dies zu stabilisieren sowie aufgrund der TCM Diagnose die Schmerzen anzugehen.

Hüft- und Beinschmerz

Ziel ist es z.B. bei Schmerzen und Bewegungseinschränkungen der Hüfte und Beine sowie Kraftlosigkeit die Beweglichkeit zu verbessern und dies zu stabilisieren sowie aufgrund der TCM Diagnose die Schmerzen anzugehen.

Lenden-, Brust- und Halswirbelsäulenschmerz sowie Gelenkschmerzen

Ziel ist es z.B. bei Schmerzen und Bewegungseinschränkungen der Wirbelsäule und den Gelenken die Beweglichkeit zu verbessern und dies zu stabilisieren sowie aufgrund der TCM Diagnose die Schmerzen anzugehen.


Diese Erfahrungen sammelte Prof. (Uni Peking) Kummer bei seinen TCM-Orthopädie-Studien an bedeutenden staatlichen chinesischen TCM Universitäten sowie persönlichen Kontakten mit Ärzte-Familien in denen der Beruf des chinesischen Arztes seit langem zur Tradition gehört.

Natürlich kann TCM nicht alles heilen!